2. Südlohner Energiegipfel

Im Rahmen des 2. Südlohner Gipfels für alternative Energien ist es dem Ortsverband der Bündnisgrünen aus Südlohn wieder gelungen, ein attraktives, informatives und interessantes Programm zusammenzustellen. Am Samstag, den 15.09.07 findet der Gipfel im Haus Wilmers , Kirchplatz 9 in Südlohn statt. Ab 13:00 Uhr werden im Wiegboldsaal in verschiedenen Vorträge zu alternativen Energieformen, deren Nutzung und Finanzierung durch Fachleute dem Besucher näher gebracht. Im Seminarraum im Erdgeschoss werden die beteiligten Firmen eine kleine Ausstellung zum Thema alternative Energien aufbauen und den Besuchern die Möglichkeit geben, ausserhalb der Vorträge spezielle Fragen an die Fachleute zu stellen. Im Zwischengeschoss ist für die Besucher eine reichhaltige Infothek zum Thema aufgebaut.

Dort wird es auch einen Tarifrechner geben, an dem Interessierte sich die Ersparnisse ausrechnen lassen können, wenn sie zu einem Stromanbieter mit alternativen Energiequellen wechseln würden. Dazu ist es Notwendig, die letzte Stromabrechnung des aktuellen Lieferanten mitzubringen. Zusätzlich wird auch über die Möglichkeiten eines Wechsels der Stromanbieter informiert.

Die Grünen aus Südlohn laden alle Interessierten herzlichste ein, diese Veranstaltung zu besuchen. Denn alternative Energien sind ein großer Beitrag zum Klimaschutz!

Vorträge auf dem Energiegipfel

Uhrzeit Thema Vortragender
13:00 Uhr Fotovoltaik und Solarthemie Dipl.Ing. Norbert Gesing
Technik Standorte Einbau
14:00 Uhr Wärmepumpentechnologie Ralf Sparwel
Nutzung von Erdwärme etc. Fa. Sparwel, Südlohn
15:00 Uhr Energiepass für das Haus Ralf Sparwel
Was bedeutet das für mein Haus? Fa. Sparwel, Südlohn
Förderung alternativer Energien staatl. gepr. Energieberater
15:30 Uhr Umwelt Aktiendepot Andrew Murphy
Nachhaltig erfolgreich GreenCapital
16:00 Uhr Pellet-, Holzhackschnitzel und Fa. Döpik, Stadtlohn
Stückholzheizungen mit
Vorführung an einer Musteranlage
im Schauanhänger
 Bilder zum Infostand auf dem Wiegboldfest

 

Verwandte Artikel